NEUERSCHEINUNG Zwischen Pfälzerwald und Odenwald - Weit über den Rhein-Pfalz-Kreis hinaus

Mitten im Herzen der Metropolregion Rhein-Neckar liegt der, vom Namen her noch junge Rhein-Pfalz-Kreis (früher Landkreis Ludwigshafen). Für die Reisenden per Rad und auf Schusters Rappen, erschien zum siebten Mal eine aktualisierte Rad-, Wander und Freizeitkarte im Detailmaßstab 1:40.000 (2,5 cm auf der Karte, entsprechen einem Kilometer in der Natur). Die Ost-West Ausdehnung ist riesig. Von Heidelberg bis über Bad Dürkheim hinaus. Im Norden ist ein Einklinker für Worms untergebracht und im Süden endet der Blattschnitt auf der Linie Weingarten (Pfalz), Mechtersheim, Oberhausen-Rheinhausen.

Die Produktion wurde durch ein Empfehlungsschreiben des Landrats Clemens Körner und durch die Mitarbeit der Tourismusstelle des Rhein-Pfalz-Kreises, Frau Heidi Wittmann, unterstützt wobei auf die Aktualität und Vollständigkeit der dargestellten Infos und Angebote aller größten Wert gelegt wurde. Allen Beteiligten Akteuren sei, an dieser Stelle, für Ihre zuverlässige Mitarbeit herzlich gedankt.

Der etwas andere Maßstab, 1:40.000, passt zu den Nachbarblättern und lässt dem Radfahrer genügend Raum für weite Touren, dem Wanderer gibt er aber noch ausreichend Auskunft über die vielen Details direkt am Wanderweg.

Neu in der Kartografie sind die zusätzlich ausgewiesenen 13 Radrouten des Rhein-Pfalz-Kreises. Diese sind auf einer App kostenlos zum Herunterladen über www.rhein-pfalz-aktiv.de erhältlich. Beide Angebote, die Infos aus der App und das großformatige Printprodukt, sind fein aufeinander abgestimmt. Das ist eine sehr interessante Produkt-Kombination, die es so bisher noch nicht gab.

Von nun an hat der Nutzer und Liebhaber von übersichtlichen Landkarten wieder ein aktuelles und attraktives Instrument für Routenplanungen und einen verlässlichen Wegbegleiter für unterwegs. Trotz Navis und der Touren-App des Landkreises, ist die gedruckte Karte immer noch unschlagbar, was den Gesamtüberblick angeht. Das großformatige Produkt ist geschickt gefaltet, so dass ein einfaches Handling in der Natur gewährleistet ist.

Die Karte ist ein Muss im Rucksack oder in der Satteltasche, um diese wasserreiche Region der Rheinebene zwischen Deutscher Weinstraße und Badischer Bergstraße mit ihrem vielfältigen Freizeitangebot, sportlicher und kultureller Art, zu erkunden. Sie ist in allen gut sortierten Buchhandlungen, Fahrradgeschäften und Tourismus-Informationen zum Preis von € 6,90 erhältlich. Auch online kann das Printprodukt direkt beim Pietruska-Verlag bestellt werden. Die Kartenauswahl finden Sie unter: http://www.pietruska.de/shop