NEU: Wanderkarte „Dahner Felsenland“ komplett überarbeitet

Seit 2003 ist nun die 5. aktualisierte Auflage der Wander-, Rad- und Freizeitkarte DAHNER FELSENLAND im klassischen Wandermaßstab neu erschienen.

Der Supermaßstab 1:25.000 (ein km in der Natur = 4 cm auf der Karte) ist unter den Wanderfreunden geschätzt und beliebt. Die touristischen Angebote in der Felsenland-Urlaubsregion haben inzwischen eine neue Dynamik erhalten. So kreierten die Touristiker der Grenzregion zum Elsaß in 2014 und 2015 eine Vielzahl neuer Qualitäts-Wanderwege, die den neuen Standards entsprechen. Weil die Veränderungen der bisherigen Wanderthematik einen riesigen Umfang angenommen hatten, wurden die Maßnahmen durch Förderprogramme in beachtlicher Höhe unterstützt. Das ganze neue Wanderwegesystem wurde in der Natur sehr übersichtlich und aufwändig ausgeschildert. Die Ausschilderungen sind alle im Kartenbild des neuen, qualitativ hochwertigen, Buchhandelsproduktes genau so gekennzeichnet, wie sie in der Natur vorzufinden ist. „Das war ein Kraftakt, den ich so noch niemals erlebt habe“, so Jacques Noll, Leiter der Tourist-Information Dahner Felsenland. „Wir haben fast alles umgestellt und nun hoffen wir, dass unsere Wanderer und Gäste das Angebot begreifen und es rege nutzen“, fuhr Herr Noll fort. Die neue Wanderkarte ist nicht nur ein Wegbegleiter sondern auch ein nützliches Marketinginstrument. Sie hilft beim Orientieren im Wald und in der Flur. Gleichzeitig kann mit dem Druckerzeugnis eine gewisse Steuerung der Wanderfreunde erfolgen. Beides ist elementar wichtig in einem so stark frequentiertem Gebiet. Der Kartenmaßstab 1:25.000 ist auch bestens zum Radfahren geeignet, deshalb ist auch das komplette Radwegenetz ein Muss in dem Produkt. Am Kartenrand findet der Nutzer einige sehr interessante Infos in Form von Inseraten. Diese helfen ihm dabei, das touristische Angebot zu erkennen und auszuwählen. Selbstverständlich ist auch das Hauptwanderwegenetz, die Hütten des Pfälzerwald-Vereins und die der Naturfreunde in die Karte integriert. Alle sonst bedeutenden touristischen Ziele sind in der Karte hervorgehoben dargestellt. Weiterhin sind auch die Rettungspunkte auf dem neuesten Stand. Auch hier hatten sich Veränderungen ergeben. Diese Infos können unter Umständen Leben retten. Eine Erläuterung dazu finden die Nutzer am Kartenrand. Das großformatige Produkt ist geschickt gefaltet, so dass ein Handling in der Natur gewährleistet ist. Man kann die Karte in allen gut sortierten Buchhandlungen, in den Tourist-Info-Stellen der Region, sowie Online in unserem Kartenshop für € 6,90 inkl. MwSt. erwerben.