Die Pfälzer Jakobswege

Wanderkarte
2. Auflage (2010)

Wandern & Pilgern auf den Pfälzer Jakobswegen.

Zwei Routen führen die Pilger in Richtung Westen durch die Pfalz. Die Nordroute von Speyer über Neustadt, Johanniskreuz, Landstuhl bis zum Kloster Hornbach. Die Südroute führt von Speyer über Germersheim, Rülzheim, Herxheim, Landau nach Bad Bergzabern und weiter durch den Naturpark Pfälzerwald bis zum Kloster Hornbach.


Beide Hauptrouten werden durch die Verbindungsroute zwischen Johanniskreuz und Erlenbach bei Dahn miteinander verbunden.

Neu hinzugekommen sind die Anschlussrouten, ausgehend von Worms bis nach Göllheim. Dort teilt sich die Strecke mit einer Variante über Otterberg bis Landstuhl und einer Variante über Kaiserslautern zum Gelterswoog. Beide Varianten treffen letztendlich auf die nördliche Hauptroute, die wiederum zum Kloster Hornbach führt.

Ein Novum in dieser Karte sind auch die beiden neu kreierten Prädikatswege „Pfälzer Weinsteig“ und „Pfälzer Waldpfad“. Erstmalig sind die erst jungen Prädikatswege in voller Länge auf einem Kartenprodukt dargestellt.


   Maßstab 1 : 50.000

   Mit beiden Hauptrouten und Anschlussrouten

   Zusätzliche Darstellung der Prädikatswege "Pfälzer Weinsteig" und "Pfälzer Waldpfad"

   Format (gefaltet): 11,5 x 26 cm

   Format (offen): 161 x 52 cm

   ISBN 978-3-934895-74-4



6,90 €

Zzgl. Versand