Seenland Oder-Spree Südteil

Rad- und Freizeitkarte
2. Auflage (2010)

Nach 2007 erschien dieses Kartenprodukt zum zweiten Mal aktualisiert und zum Teil neu konzipiert.

Abgebildet ist eine wunderschöne Wasserlandschaft südöstlich von Berlin, mit den Städten Beeskow, Eisenhüttenstadt, Guben, Fürstenwalde, Königs Wusterhausen, Lübben und Lübbenau. Der Kartenmaßstab ist besonders für Radfahrer geeignet. Die Hauptkarte ist im Maßstab 1:75.000, sie bildet ca. 5.400 Quadratkilometer detailliert ab. Auf der Kartenrückseite zeigt eine Übersichtskarte mit dem öffentlichen Personen-Nahverkehr (ÖPNV) im Maßstab 1:175.000 die gesamte Urlaubsregion Seenland Oder-Spree.

Es ist die Großregion zwischen Berlin und der Oder, im Osten des Reiselandes Brandenburg. Die touristischen Sehenswürdigkeiten und Ziele, sowie die Fahrradrouten sind in enger Zusammenarbeit mit dem Tourismusverband Seenland Oder-Spree e. V. erarbeitet und umgesetzt worden. Im Hintergrund erkennt der Nutzer auch das Angebot des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg. Über die Bahnverbindungen hinaus sind die Buslinien und die Standorte der Haltestellen zu sehen. Die Radfernwege sind deutlich hervorgehoben, sie werden durch ein ergänzendes Radwegenetz miteinander verdichtet.

Die Landschaft wirkt plastisch, denn erstmals wird sie durch eine Reliefdarstellung (Geländedarstellung) herausgestellt.


   Maßstab 1:75.000 und 1:175.000

   Mit Koordinatengitter für GPS Nutzer

   Rückseite mit Übersichtskarte und Touristischen Informationen

   Mit allen Radfernwegen, dem übrigen Radwegenetz und allen touristischen Sehenswürdigkeiten

   Format (gefaltet): 11,40 x 24,25 cm

   Format (offen): 114 x 97cm

   ISBN 978-3-934895-76-8



6,90 €

Zzgl. Versand