Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Allgemeines/Geltungsbereich
1. Unsere Allgemeinen Verkaufsbedingungen gelten ausschließlich. Entgegenstehende oder von unseren Verkaufsbedingungen abweichende Bedingungen des Bestellers erkennen wir nicht an, es sei denn, die Pietruska Verlag & Geo-Datenbanken GmbH hat schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

2. Die folgenden Allgemeinen Bedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen einem Kunden und der Pietruska Verlag & Geo-Datenbanken GmbH. Mit der Bestellung erkennt der Kunde die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

§ 2 Preise/Zahlungsbedingungen
1. Unsere genannten Preise sind gebundene Ladenpreise und obliegen gesetzlicher Preisbindung.

2. Alle Preise - ausgenommen der für CD-ROM - beinhalten 7 % Mehrwertsteuer. Die Preise für CD-ROM beinhalten 19 % Mehrwertsteuer. Die Versandkosten gehen zu Lasten des Käufers. Die Wahl des Versandweges bleibt der Pietruska Verlag & Geo-Datenbanken GmbH überlassen und wird dem Kunden bei Vertragsabschluss mitgeteilt. 

3. Preisangaben bei Neuerscheinungen sind unverbindlich. Die Preise für Neuerscheinungen können die voraussichtlichen Preise, die angegeben wurden, um bis zu 40 % überschreiten.

4. Der Kaufpreis ist im Voraus oder per Kreditkarte (Paypal-System) fällig. Nach Bezahlung erfolgt die Lieferung. Die Zahlung ab Erhalt der Rechnung ist nur für Wiederverkäufer möglich. Hierbei hat die Zahlung innerhalb von 25 Tagen ohne Abzug zu erfolgen. Der Abzug von Skonto bedarf in diesem Fall besonderer schriftlicher Vereinbarung. Aufrechnungsrechte stehen dem Wiederverkäufer nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von der Pietruska Verlag & Geo-Datenbanken GmbH unbestritten oder anerkannt sind. Außerdem ist ein Wiederverkäufer zur Ausübung eines eventuellen Zurückbehaltungsrechts nur insoweit befugt als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

§ 3 Lieferung
1. Der Besteller hat der Pietruska Verlag & Geo-Datenbanken GmbH korrekte Lieferadressen zur Verfügung zu stellen.

2. Wenn ein Paket nach zwei Versuchen aufgrund Verschuldens des Bestellers nicht zugestellt werden kann, behalten wir uns vor, einen Unkostenbeitrag für die vergeblichen Lieferungen in Rechnung zustellen.

3. Von Kunden in der Bestellung gesetzte Liefertermine sind nicht verbindlich, es sei denn, sie sind schriftlich von der Pietruska Verlag & Geo-Datenbanken GmbH akzeptiert.

4. Hinweis: Bei Karten unseres Partners in Polen kann es zu längeren Lieferzeiten kommen.

5. Die Pietruska Verlag & Geo-Datenbanken GmbH behält sich vor, Teillieferungen vorzunehmen.

6. Transportschäden sind der Pietruska Verlag & Geo-Datenbanken GmbH unverzüglich anzuzeigen.

§ 4 Gefahrübergang/Verpackungskosten
1. Sofern sich aus einer abweichenden schriftlichen Vereinbarung nichts anderes ergibt, ist Lieferung ab Werk vereinbart. Das heißt, die Gefahr für Beschädigung oder Verlust geht ab Übergabe der Waren an den Transporteur auf den Kunden über.

2. Transport- und alle sonstigen Verpackungen nach Maßgabe der Verpackungsverordnung werden nicht zurückgenommen.

§ 5 Mängelhaftung/Gewährleistung
1. Bei Anzeige von Mängeln innerhalb von zwei Wochen wird die Ware umgetauscht.

2. Wir haften nach den gesetzlichen Bestimmungen sofern der Kunde Schadenersatzansprüche geltend macht, die auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit einschließlich auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit unserer Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruht. Der Umfang des Schadenersatzes ist auf den vorhersehbaren typischerweise eintretenden Schaden begrenzt, es sei denn, der Pietruska Verlag und Geo-DatenbankenGmbH wird Vorsatz nachgewiesen.

3. Die Haftung wegen schuldhafter Verletzung des Lebens, des Körpers oder Gesundheit bleibt unberührt. Dies gilt auch für die zwingende Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz.

§ 6 Gesamthaftung
1. Eine weitergehende Haftung auf Schadenersatz als in § 5 vorgesehen ist ohne Rücksicht auf die Rechtsnatur des geltend gemachten Anspruchs ausgeschlossen. Dies gilt insbesondere für Schadenersatzansprüche aus Verschulden bei Vertragsabschluss wegen sonstiger Pflichtverletzungoder wegen deliktischer Ansprüche auf Ersatz von Sachschäden.

2. Schadensersatzansprüche gegen die Pietruska Verlag &Geo-Datenbanken GmbH bleiben im Falle von Vorsatz und grober Fahrlässigkeit von der oben genannten Bedingung unberührt.

§ 7 Eigentumsvorbehalt
1. Die gelieferten Waren bleiben bis zum vollständigen Zahlungseingang im Eigentum der Pietruska Verlag & Geo-Datenbanken GmbH. Im Falle von Zahlungsverzug sind wir berechtigt, die Kaufsache zurückzunehmen. Diese Rücknahme gilt nicht als Rücktritt vom Vertrag.

2. Der Besteller ist berechtigt, sofern es sich um einen gewerblichen Wiederverkäufer handelt, die Kaufsache in einem ordentlichen Geschäftsgang weiterzuverkaufen. Er tritt der Pietruska Verlag & Geo-Datenbanken GmbH bereits jetzt alle Forderungen in Höhe des Faktura-Endbetrages einschließlich Mehrwertsteuer unsere Forderung ab, die ihm aus der Weiterveräußerung gegen seine Abnehmer oder Dritteerwachsen. Zur Einziehung der Forderung gegenüber seinen Kunden bleibt der Wiederverkäufer auch nach der Abtretung ermächtigt. Unsere Befugnis, die Forderung gegen die Endkunden selbst einzuziehen, bleibt hiervon unberührt. Die Pietruska Verlag & Geo-Datenbanken GmbH verpflichtet sich jedoch die Forderung nicht einzuziehen, so lange der Wiederverkäufer seinen Zahlungsverpflichtungen aus den vereinnahmten Erlösen nachkommt, nicht in Zahlungsverzug gerät und kein Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt ist oder die endgültige Zahlungseinstellung vorliegt.

§ 8 Urheberrecht
1. Verstöße bei der Nutzung urheberrechtlich geschützter Produkte werden aufgrund im Urheberrechts gesetz enthaltenen Vorschriften verfolgt.

2. Alle von der Pietruska Verlag & Geo-Datenbanken GmbH auch im Auftrag gelieferten Karten unterliegen dem Urheberschutz. Die Karten stellen in Bezug auf den kartografischen Modellierungsprozess (Auswahl, Hervorhebung, Symbolisierung, Formgebung und Gestaltung derKarteninhalte) eine persönliche geistige Schöpfung der Pietruska Verlag & Geo-Datenbanken GmbH dar. Außerdem unterliegen sie dem Datenbank-, Urheber- und Herstellerschutz.

3. Jede unerlaubte Nutzung der Inhalte dieser Website, die gegen eine urheber-, marken-, wettbewerbsrechtliche oder sonstige gesetzliche Regelung verstößt, wird strafrechtlich verfolgt werden. Beim Verstoß gegen diese Bedingungen erlischt automatisch Ihre Berechtigung zur Nutzung dieser Website. In diesem Fall sind Sie verpflichtet, alle heruntergeladenen bzw. gedruckten Inhalte unverzüglich zu vernichten. Diese Bestimmungen gelten ausdrücklich auch für die auf der Website verwendeten Logos, Signets, Wappen etc. von Kommunen, Kreisen, Behörden, öffentlichen Einrichtungen und Unternehmen.

§ 9 Gerichtsstand/Erfüllungsort
1. Sofern der Besteller Unternehmer ist, ist unser Geschäftssitz Gerichtsstand. Wir sind jedoch berechtigt, den Besteller auch an seinem Wohnsitz-Gericht zu verklagen.

2. Gegenüber dem Verbraucher gelten die gesetzlichen Gerichtsstandsregeln.

3. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland, die Geltung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen. Sofern sich aus einer gesonderten schriftlichen Vereinbarung nichts anderes ergibt, ist unser Geschäftssitz Erfüllungs- und Zahlungsort.

§ 10 Schlussbestimmungen
1. Abweichende Bedingungen werden nicht anerkannt. In der Ausführung einer Bestellung liegt keine Anerkennung von Einkaufsbedingungen unserer Vertragspartner. Telefonische oder mündliche Absprachen bedürfen zur Rechtswirksamkeit schriftlicher Bestätigung.

2. Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen berührt die Gültigkeit der übrigen Allgemeinen Lieferungs- und Zahlungsbedingungen nicht.



Datenschutzerklärung

Mit dieser Datenschutzerklärung geben Sie uns Ihr Einverständnis, Ihre personenbezogenen Daten zu den in dieser Datenschutzerklärung beschrieben Zwecken zu erheben, zu speichern, zu nutzen und weiterzugeben. Wir informieren Sie über die Erhebung und Verwendung.

§ 1 Verantwortliche Stelle, Gegenstand des Datenschutzes 

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist die im Impressum genannte Stelle. Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Diese sind nach § 3 Abs. 1 BDSG Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen z. B. Angaben wie Name, Post-Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, ggf. aber auch Nutzungsdaten wie Ihre IP-Adresse. 

§ 2 Erhebung, Speicherung und Weitergabe von Nutzungsdaten

Zur Optimierung unserer Webseite sammeln und speichern wir Daten wie z. B. Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs, Ihr Betriebssystem, Ihr Internetbenutzungsprogramm (Browser), Ihre IP-Adresse und die Seite, von der Sie unsere Seite aufgerufen haben (Referrer-URL). Diese Erhebung und Speicherung erfolgt ausschließlich in anonymisierter Form und lässt für uns noch keinen Rückschluss auf Sie als natürlich Person zu. Sobald Sie uns Ihre personenbezogenen Daten mitteilen, sind Sie für uns nicht mehr anonym. 

Für die Nutzung des Internetshops ist es erforderlich, dass Sie sich mit dem Ihnen zugeteilten Benutzername und ein Kennwort einloggen. Wir können die folgenden personenbezogenen Daten erheben und speichern: 

  • Bestandsdaten, wie die Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Liefer- und Rechnungsadresse,
  • Nutzungsdaten auf Basis Ihrer Aktivitäten im Internetshop,
  • Abrechnungsdaten auf Basis der von Ihnen getätigten Umsätze.  

Die Bestandsdaten speichern wir, solange die Geschäftsbeziehung besteht. Nutzungsdaten speichern und verwenden wir, soweit dies erforderlich ist, um den Internetshop zu verwenden. Abrechnungsdaten speichern und verwenden wir, um getätigte Käufe abzurechnen. Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden Ihre Daten gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht. 

Für einen etwaigen Versand kann es erforderlich sein, Ihre Bestandsdaten an Unternehmen weiterzugeben, die wir zur Erbringung der Vertragsabwicklung einsetzen, z. B. Transportunternehmen. Bei gewerblichen Kunden können wir zum Zwecke der Kreditprüfung einen Datenaustausch mit der SCHUFA sowie Kreditauskunftsfirmen durchführen. Ansonsten werden Ihre Daten von uns weder veröffentlicht noch an Dritte weitergegeben.

§ 3 Cookies

Zur Erhebung und Speicherung der Nutzungsdaten setzen wir auch Cookies ein. Dabei handelt es sich um kleine Dateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden dienen. Sie können unsere Websites auch ohne Cookies betrachten, dies führt aber zu Funktionseinschränkungen unserer Angebote. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Internetbenutzungsprogramms (Browser) verhindern. Dazu müssen Sie in Ihrem Internet-Browser die Speicherung von Cookies ausschalten. Nähere Informationen hierzu übernehmen Sie bitte den Benutzungshinweisen Ihres Internet-Browsers. 

§ 4 Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

§ 5 Zweckgebundene Datenverwendung

Wir beachten den Grundsatz der zweckgebundenen Datenverwendung und erheben, verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten nur für die Zwecke, für die Sie sie uns mitgeteilt haben. Eine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte erfolgt ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht, sofern dies nicht zur Vertragsdurchführung notwendig ist. Auch die Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institution und Behörden erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Auskunftspflichten oder wenn wir durch eine gerichtliche Entscheidung zur Auskunft verpflichtet werden. 

§ 6 Auskunft- und Widerrufsrecht

Sie erhalten jederzeit ohne Angabe von Gründen kostenfrei Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten. Sie können jederzeit Ihre bei uns erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen. Auch können Sie jederzeit die uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angaben von Gründen widerrufen. Wenden Sie sich hierzu bitte an die im Impressum angegebene Kontaktadresse. Wir stehen Ihnen jederzeit gern für weitergehende Fragen zu unserem Hinweisen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zur Verfügung. 

Beachten sie, dass sich die Gesetze zum Datenschutz und unsere Handhabung der Daten ändern können. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung.



Widerrufsbelehrung

Sofern Sie privater Kunde sind und bei der Pietruska Verlag & Geo-Datenbanken GmbH angebotene Waren nicht zum Zwecke gewerblicher Nutzung oder Weiterveräußerung kaufen, haben Sie das Recht, den geschlossenen Kaufvertrag innerhalb von zwei Wochen nach Lieferung ohne Begründung zu widerrufen. In diesem Fall sind Sie verpflichtet, die erhaltenen Waren an die Pietruska Verlag & Geo-Datenbanken GmbH, Gutenbergstraße 7A, 76761 Rülzheim zurückzusenden. Kosten und Gefahrder Rücksendung trägt die Pietruska Verlag & Geo-Datenbanken GmbH. Vom Käufer entsiegelte Software (CD-ROM) wird nicht zurückgenommen. Hier besteht kein Widerrufsrecht nach der Entsiegelung.